Beckenbodentraining

Der Beckenboden stützt die Harn- und Geschlechtsorgane, deshalb ist eine gut trainierte Muskulatur für ein positives Körperbewusstsein von großer Wichtigkeit. Durch das Beckenbodentraining wird die Muskulatur bewusst wahrgenommen, gekräftigt und entspannt, damit die volle Funktion entweder wieder zurück gewonnen wird oder erhalten bleibt. In 70% der Fälle bringt das Training eine erhebliche Verbesserung bei Beschwerden sowohl vor oder nach Operationen und als Rückbildungstraining nach Geburten. Als Vorbeugung sollte das Beckenbodentraining bereits fixer Bestandteil jedes Körpertrainings sein! Ein kräftiger Beckenboden unterstützt eine aufrechte Haltung und stärkt unser Selbstbewusstsein.

Termine:

Montag, 28.September – 23.November 2020

16.30-17.30 Uhr

Kosten: 80€ für 8 Einheiten, incl. Skriptum

Dauer einer Einheit: 60 min

Mitbringen:      

Bequeme Bekleidung, Handtuch, eigene Matte

Anmeldung:     

Gerlinde Gerlich-Bachhofner,

g.gerlich-bachhofner@gmx.at

                            Tel. 0676/372 80 25 (auch für weitere Fragen oder Informationen)